Glücklich und gut betreut daheim alt werden; diesen Wunsch haben immer mehr Menschen! Mit unserer 24 Stunden Betreuung ist dies problemlos möglich! Für zusätzliche Sicherheit sorgt nun ein innovatives Notrufsystem von 24hilfe.com bestehend aus einem SOS-Alarmknopf für die betreute Person und einem Mobiltelefon für Personen, die...

Die Winterzeit steht vor der Tür und mit Ihr leider auch die Zeit in der uns Schnupfen, Husten und Erkältungen zu schaffen machen. Doch es gibt ein paar Tipps und Tricks wie man dem Ganzen vorbeugen und sich schützen kann.Den Erregern aus dem Weg...

„Altenpflege ist der coolste Job der Welt, denn alten Menschen zuzuhören verändert das Leben.“ Das schreibt Sonja Schiff, 51, in ihrem neuen Buch „10 Dinge, die ich von alten Menschen über das Leben lernte – Einsichten einer Altenpflegerin“. Menschen, die Altenpflege mit „Arschputzen“ gleichsetzen, würden einen schweren Fehler begehen, meint sie.

Um ständig eine gute Versorgung für den Patienten gewährleisten zu können, sollten möglichst viele Hilfsmittel herangezogen werden. Durch erste Informationsgespräche hören wir von Angehörigen immer wieder, dass der Kauf eines Pflegebettes oder anderer Hilfsmittel bevorsteht und diese oft die Entscheidung über eine 24 Stunden Pflege verzögert bzw. negativ beeinflusst. Darum haben wir uns entschlossen, uns selber mit dem Thema zu beschäftigen um Tipps geben zu können und haben den Fachmann zum Thema Pflegebetten in der Steiermark gefunden. 

Wenn in Ihrer Familie ein Pflegefall eintritt, ist das oftmals eine große Herausforderung. Das Sozialministerium bietet mit dem Pflegetelefon unter der Telefonnummer 0800/20 16 22 eine erste Anlaufstelle für Fragen. Das Pflegetelefon berät Sie kostenlos und vertraulich zu Unterstützungsleistungen und anderen Bereichen rund um das Thema Pflege. Auch das Team von Pflegeboerse.at berät Sie gerne unter der Telefonnummer +43 3112 90 404 und kann Ihnen insbesondere zum Thema 24 Stunden Betreuung genaue Auskünfte geben.
Jederzeit anrufen!